Genderation – Zukunft des Leadership

Sind gemischte Führungsteams wirklich schlauer und erfolgreicher oder ist “Mixed Leadership” nur eine Modeerscheinung?

rT:

Erfolgreiches Wirtschaften braucht in Zukunft vermehrt die Zusammenarbeit zwischen Männern und Frauen auf Augenhöhe genauso wie die Zusammenarbeit zwischen den Generationen. Wo das gut funktioniert sind Effizienz, Erfolg und Zufriedenheit garantiert. Also ja, gemischte Teams sind wirklich schlauer!
Als männliche wie auch als weibliche Führungskraft geht es immer mehr darum, Frauen und Männer, von der Generation Babyboomer bis zur Generation Z, begeistert und begeisternd zu führen. Nur so können wir das vorhandene Wissen nutzen und die Potenziale wirklich aktivieren.
In Trainings und Vorträgen setze ich gezielt auf die Zusammenarbeit mit einem Mann. Nur gemeinsam können wir den Unterschied, den Mixed Leadership und das “Miteinander” ausmachen, erlebbar machen.
Lesen Sie weiter …

Wer sind die GenderationDialog-Experts und was bieten sie an?

rT:
Wir sind eine dynamische und vielseitige Gruppe von Experten mit spannendem Hintergrund … Management-Coachings, Personalentwickler, Schauspieler, Stil-Berater, Buchautoren bis hin zum Leiter von Spezialkräften der Polizei.
Persönlichkeiten, die sich durch ihre Qualifizierung ergänzen und einen gemeinsamen Fokus auf die Leadership-Kompetenz der Zukunft: den wertschätzenden Dialog zwischen Geschlechtern und Generationen. Das bedeutet für Sie: Praxiserfahrung statt Theorien.

>> Die Seminarreihe (PDF)
>> Interaktiver Impulstag (PDF)